NEWS - Meldung
cloning.ch
Archiv: 2001 2002 2003
zurück

Neue Experimente: «Therapeutisches» Klonen mit Mäusen

Übersicht
25.03.2008 / New York
[83]
Nach einer Meldung des New Scientist hat ein Forscherteam des "Sloan-Kettering Institute" in New York Mäuse so behandelt, dass sie den Neurotransmitter Dopamin nicht mehr produzieren konnten. Danach wurde den betreffenden Mäusen Hautzellen entnommen und deren Zellkerne in entkernte Mauseizellen transferiert. Sechs Mäuse wurden mit Zellen aus den erzeugten embryonalen Stammzelllinien behandelt. Nach den Aussagen der Forscher wiesen die behandelten Mäuse eine signifikante Verbesserung in ihrer Motorik auf.

Das Verfahren war enorm aufwendig. Von 24 Mäusen wurden insgesamt 187 Stammzelllinien erzeugt. Dazu wurden 5099 Eizellen entkernt, was zu 2355 Embryonen, 552 Blastozysten und schliesslich 187 Stammzelllinien führte. Nur sechs Mäuse wurden wie beschrieben behandelt. Unklar ist weshalb die Produktion der Dopamine nur medikamentös unterdrückt wurde und keine transgenen Parkinsonmäuse verwendet wurden.
Auch wenn im Tierversuch hier eine Verbesserung durch das äusserst aufwendige "therapeutische Klonen" erzielt wurde, bleibt die ethische Problematik bei einer Anwendung beim Menschen, denn zahlreiche menschliche Embryonen müssten eigens zum Zweck der Stammzellengewinnung geklont werden. Zudem ist es bisher noch nie gelungen, embryonale Stammzellen aus geklonten menschlichen Embryonen herzustellen.
Statt mit diesem ethisch bedenklichen Forschungszweig Forschungsgelder zu verpuffen, wäre es viel besser und ethisch unbedenklich, wenn entsprechende Versuche mit induzierten pluripotenten Stammzellen mit dem gleichen Ziel durchgeführt würden.


Quelle/Links:

Tabar V., Tomishima M., Panagiotakos G., Wakayama S., Menon J., Chan B., Mizutani E., Al-Shamy G., Ohta H., Wakayama T., Studer L., Therapeutic cloning in individual parkinsonian mice: Nat Med 23. März: http://www.nature.com/nm/journal/vaop/ncurrent/abs/nm1732.html (nur Abstract). Supplement: http://www.nature.com/nm/journal/vaop/ncurrent/extref/nm1732-S1.pdf (5MB Volltext)

Aldhouse P., Therapeutic cloning used to treat brain disease. New Scientist 23. März 2008. 

Kategorie: Klonen (therapeutisch)

home
Deutschsprachige Webseite zum Thema Klonen
zurück